1868-1878

Volksbank in Achern

1868

  • Im März 1868 werden die ersten Statuten (Satzung) von 61 Mitgliedern unterzeichnet.
  • Am 20. Juni 1868 wird der Bankbetrieb im sogen. „Nuss’sche Eck“ eröffnet.
  • Später siedelte man in das Haus Ganzmann in der Hauptstraße über.
  • Nach Ideen der Gründerväter Schulze-Delitzsch und Friedrich Raiffeisen
  • Name der Bank: Vorschuß- und Kreditverein für den Amtsbezirk Achern

1869

  • Mitglieder 121, Geschäftsanteil-Guthaben 965 fl , Reserven 0 fl, Gewinn 42 fl

Achern und die Welt

1868

  • In Baden wurde mit Gulden (fl) und Kreuzer (xr) gerechnet. 1 Gulden sind 60 Kreuzer. Außerdem wird in Deutschland auch mit Talern und Pfennigen gerechnet.
  • Alfred Nobel erfand das Dynamit.
  • In Ludwigshafen wird die Badische Anilin- und Sodafabrik, die heutige BASF, gegründet.

1869

  • Gründung des Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmens Goldman Sachs

1870

  • 1870–1871 Deutsch-Französischer Krieg. Frankreich muss Reparationszahlungen in Höhe von 5 Mrd. Francs = 4,5 Mrd. Mark bezahlen.

1871

  • In Deutschland wird die Goldwährung eingeführt. Rechnungseinheit war nun die Mark zu 100 Pfennigen.

1877

  • Gründung der Höheren Bürgerschule in Achern

1878

  • Bau des Spitals in Achern

Galerie


Mehr dazu in unserer Chronik

Ein Sonderdruck dokumentiert die lange Unternehmensgeschichte, eingeordnet in die jeweiligen gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse in den jeweiligen Dekaden.

Mehr Informationen zu dieser Dekade finden Sie in diesem Sonderdruck. Lesen Sie es jetzt nach.